„Regelmäßig“ ist generell sehr sinnvoll beim Lernen, findet in Chieming als „Hybrid Learning“ statt (Kombination mit multimedialen Kursen für´s Üben via „WebLogin“-Bereich – nähere Infos >hier<) und bedingt zu unten angeführten Konditionen den Abschluss eines Vertrages!
Überlegungen bzgl. UnterrichtsstundenDauer & Häufigkeit und mehr unter „generelle Infos“ und „FAQs Anfänger„.

Einstiegstermine

Ein Einstieg in den Einzelunterricht ist prinzipiell jederzeit möglich bzw. der Vertragsabschluss erfolgt immer zum Monatsersten; dabei keine Kosten wie einmalige Aufnahme- oder Abschlußgebühr, kein Kostenaufschlag für Erwachsene oder Fortgeschrittene.
Nur für den 2er-GruppenUnterricht sollte man sich in jedem Fall (gegenseitig unverbindlich) ruhig frühzeitig vormerken lassen, damit zu den praktikablen Einstiegszeitpunkten (Jan/Feb und Sep/Okt) Passende zusammenfinden können (außer ihr kommt sowieso gleich als 2er-Gruppe).
„2er-Gruppe 14-tägig“ oder für mehrere Teilnehmer (z.B. auch Drumline oder Latin-&Percussion-Ensemble (auch mit Mallets/Xylophon) ist denkbar, wenn sich die passenden Interessenten hierfür finden. Daher einfach auch hierfür unverbindlich vormerken lassen!

(Uhr-)Zeiten

Ein Vertrag für „regelmäßigen Schlagzeugunterricht“ ist möglich für den Zeitraum Dienstags – Donnerstags jeweils 8:00 – 19:00 Uhr.
Preise für EINZELNE Stunden „ohne Vertrag“ auch zu anderen Uhrzeiten & Tagen sind >hier< zu finden!

„Schnupper“monat & Gasthörer

Ein unverbindlicher „Schnupper“monat als kostenermäßigte Alternative zum PrePaid-Stundenkontingent ist möglich und sinnvoll; das Honorar hierfür mit 4x wöchentlich oder 2x 14tägig richtet sich nach dem jeweiligen Monatsbeitrag bzw. Dauer der Unterrichtseinheiten (z. B. 45 Min.).
Kostenlos kann hospitiert (als Gasthörer) werden bei einem abgesprochenen Unterrichtstermin eines anderen Schülers, um sich z. B. ein Bild vom Unterricht zu machen oder zum ersten Kennenlernen – kostenlose Rhythmusposter erhält dann sowieso jeder.

Trommel, Pad oder Drum-Set mieten

Ein Standard-Drumset oder E-Drum kann übrigens günstig gekauft oder bei vorhandener Kapazität exklusiv für Klein und Groß bei Wolfgang Klausner günstig gemietet werden (auch inkl. Übungsdämpfer); ebenso sie nur eine einzelne Snare-Drum oder ÜbungsPad.

Preis-Tabellen

Wöchentlicher 2er-Gruppenunterricht

Monatsbeitrag49,- €69,- €89,- €109,- €
inkl.
Tomplay
129,- €
inkl.
Tomplay
Einheit wöchentlich30 Min.45 Min.60 Min.75 Min.90 Min.

Wöchentlicher Einzelunterricht

Monatsbeitrag89,- €129,- €
inkl.
Tomplay
169,- €
inkl.
Tomplay
209,- €
inkl.
Tomplay
249,- €
inkl.
Tomplay
Gesamt wöchentlich30 Min.45 Min.60 Min.75 Min.90 Min.
Bei intensivem Unterricht bei z.B. 90 Minuten wöchentlich ist es auch denkbar, in Abhängigkeit der Terminfindung, mit je 45 Minuten auf 2 Wochentage zu verteilen.
Oder „VideoChat“-Unterricht und „Vor-Ort“-Unterricht im Wechsel sollte durchaus ausprobiert werden.

14-tägiger Einzelunterricht

Monatsbeitrag69,- €89,- €109,- €
inkl.
Tomplay
129,- €
inkl.
Tomplay
169,- €
inkl.
Tomplay
Einheit 14tägig45 Min.60 Min.75 Min.90 Min.120 Min.

Monatlicher Einzelunterricht / Coaching

z.B. jeden ersten Mittwoch im Monat (11x im Jahr, außer 1x Ferien)

Monatsbeitrag52,- €65,- €77,- €100,- €147,- €
inkl.
Tomplay
Einheit 1x monatlich60 Min.
(1 h)
75 Min.
(1,25 h)
90 Min.
(1,5 h)
120 Min.
(2 h)
180 Min.
(3 h)

Vertragsbedingungen

Generell faire & vgl. sehr flexible Vertragsbedingungen im Sinne des Schülers:

  • Wie durch Musikschulen etabliert, ist das Jahresentgelt anteilig monatlich, also in 12 gleichen Beträgen, via Banküberweisung zu bezahlen.
  • Entsprechend der Ferien der Allgemeinbildenden Schulen von Bayern entfällt der Unterricht.
  • Kündigungsfrist nur 1 Monat bei wöchentlichem Unterricht!
  • Nach den gesetzlichen Regelungen (Annahmeverzug z.B. §615 S.1 BGB und §296 BGB) ist die Lehrkraft nicht verpflichtet, vom/von der Schüler/in abgesagte Termine nachzuholen oder von ihm/ihr zu verantwortende Verhinderungen bzw. kurzfristige Verlegungswünsche zu berücksichtigen. Im Gegensatz zu Musikschulen gibt es eine Kulanzregelung. Als Richtwerte gilt innerhalb jeweils eines Jahres wie folgt:
    Absage-
    frist
    VerhinderungsGrundbis 89€ monatl. Kulanz jährlich (insg. max. 3x)ab 169€ monatl. Kulanz jährlich (insg. max. 6x)
    gleicher Tagz. B. bei „höherer Gewalt“ oder kurzfristiger Krankheit1x2x
    1 TagKrankheit1x2x
    1 WocheUrlaub/Reise, Ausflug, wichtiger Termin ...-1x
    1 WocheKonzerte/Auftritte, Generalproben ...2x3x
    1 MonatKlassenfahrt, SkiLager, Betriebsausflug, Kur ...1x2x
  • Wolfgang Klausner gewährt Empfängern von Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe nach Vorlage der entsprechenden Bescheinigung eine Ermäßigung, wie z.B.: die Monatspauschale entfällt im 12. Unterrichtsmonat.
  • Erhalten Geschwister bei Wolfgang Klausner Unterricht, kann ein Rabatt abgesprochen werden.
  • Wird für das ganze Jahr komplett vorausgezahlt, kann ein Rabatt von derzeit 5% gewährt werden.